About

Webseite von Lars Nagler. 3D, Animation, Kurzfilme, Digitale Kunst, Sound and Musik seit 2007. Steht für Freelanceanfragen zur Verfügung.

Website of Lars Nagler. 3D, animation, short films, digital art, sound and music since 2007. Available for freelance requests.

Tools: Cinema4D, Octane Render, Xparticles, TurbulenceFD, Realflow, GAEA, Marvelous Designer, iCLone, Character Creator, After Effects, Ableton Live

Mitglied in / Member in:
Filmverband Sachsen
AG Animationsfilm

Clients:
Oberlausitz Marketing / Tapir Leipzig / Papadosio / SMAC / Hundreds / Gourdin&Müller / Deutsche Bahn / Sixt / Hermes / Nintendo / WDR / Umweltzentrum Dresden / Deutsches Hygiene Museum Dresden / Toshiba / Sky / BitCarrier / Audible / Kunsthalle Erfurt / Schiller / Monolake / Assistra

Links:
Behance  :: CargoCollective :: Vimeo ::

. . .

you can find his musical Output as Prism / Pre-Prism / Lars Nagler here..:

Soundcloud  :: MIN to POLY (2017) :: Facebook ::

. . .

Filmography

“Zwei” 2000 – Regie (mit Alexander Thümmler)
“Inspektion” 2000 – Regie (mit Alexander Thümmler und Dirk Peuker)
“Poemproducer” 2003 – Musikvideo für AGF
“Grid” 2003 – Experimentalkurzfilm
“A Distant View” 2005 – Musikvideo für AGF/Delay
“Collecting Shields” 2005 – Musikvideo für Efterklang
“Dream I + II” 2006 – Musikvideo für Leafcutter John
“Layer 001” 2007 – Musikvideo für Robert Henke (Monolake)
“Krypt” 2007 – Diplomfilm
“Schiefer Horizont” 2007 – Dolly + Standfotografie (Regie: Dirk Peuker)
“Ply2” 2009 – Experimentalkurzfilm
“Der Mann der nicht weinen wollte” 2009 – Tonassistenz (Regie: Susann Maria Hempel)
“Krypt II” 2015 – Ausstellung und Kurzfilm
“What Remains” 2016 – Musikvideo für Hundreds
“Content Coma” 2018 – Musikvideo für Papadosio
„glimmen“ (KRYPT III) 2019 – 3D Animationskurzfilm
„Shift Simmers Slips“ 2021 – 3D Animationskurzfilm